Michael Stückler

Michael Stückler erhielt seinen ersten Hornunterricht bereits im Alter von fünf Jahren bei seinem Vater Gerhard Stückler. 2010 wurde er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien von Prof. Thomas Jöbstl und Markus Obmann in die Klasse für Hochbegabte aufgenommen. 2013 begann er mit dem Konzertfachstudium Horn bei Prof. Thomas Jöbstl.

 

Im Orchester der Wiener Staatsoper/Wiener Philharmoniker, im Orchester der Volksoper Wien, bei den Wiener Symphonikern sowie dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich (u.a.) konnte Michael Stückler bereits wertvolle Orchestererfahrungen sammeln. Darüber hinaus ist er als Solist und Kammermusiker, sowie im Rahmen zahlreicher Konzertreisen mit namhaften Ensembles, im In- und Ausland tätig.

Seit September 2017 ist Michael Stückler erster Hornist im Orchester der Volksoper Wien, und seit September 2019 auch Akademist bei den Wiener Philharmonikern.