Paul Armin Edelmann

Paul Armin Edelmann absolvierte sein Gesangsstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien bei seinem Vater, dem berühmten Bassisten Otto Edelmann. Es folgten Gastspiele an der Wiener Staatsoper, Wiener Volksoper, Theater an der Wien, Teatro Real Madrid, Komischen Oper Berlin, San Diego Opera, New National Theatre Tokyo, Lincoln Center Festival New York. 2019 und 2020 gastiert Edelmann am Theater an der Wien, Oper Köln, Wigmore Hall London, Grand Théâtre de Genève, New National Theatre Tokyo, Musikkitalo Helsinki und er wird sein Debüt mit den New Yorker Philharmonikern und dem Orchestre Symphonique de Montreal in New York und Montreal geben. Paul Armin Edelmann arbeitete bisher mit zahlreichen namhaften Dirigenten wie Nikolaus Harnoncourt, Lorin Maazel, Michel Plasson, Ivor Bolton, Kazushi Ono, Paolo Carignani, Miguel Gómez Martínez, Julia Jones, Ralf Weikert, Jeffrey Tate, Vladimir Fedosejew, Leopold Hager und Manfred Honeck zusammen.