Sinfoniekonzert 2. November 2018

Freitag, 2. November 2018, 19.30 Uhr
Konzertsaal Solothurn
Münchner Symphoniker
Andreas Spörri, Dirigent
Fanny Clamagirand, Violine

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Egmont-Ouvertüre, op. 84
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Violinkonzert, e-Moll, op. 64
1. Allegro molto appassionato
2. Andante
3. Allegretto non troppo – Allegro molto vivace

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Sinfonie Nr. 3, a-Moll, op. 56 «Schottische»
1. Andante con moto / Allegro un poco agitato
2. Vivace non troppo
3. Adagio
4. Allegro vivacissimo – Allegro maestoso assai

Münchner Symphoniker

Die Münchner Symphoniker sind als herausragendes Orchester mit der Musiktradition ihrer Stadt intensiv verbunden. Für das Orchester ist «Der Klang unserer Stadt» Motto und Auftrag zugleich. Mit seinen vier Abo-Reihen in den grossen Sälen in München zählt es zu den...

mehr lesen

Andreas Spörri, Dirigent

Andreas Spörri absolvierte seine Studien (Dirigieren, Trompete, Komposition) an den Musikhochschulen Basel und Wien sowie an der Schola Cantorum Basiliensis. Weitere Studien führten ihn zu Peter Mieg und Erich Schmid (Arnold Schönberg-Schüler). Der international...

mehr lesen

Fanny Clamagirand, Violine

Die Französin Fanny Clamagirand (1984) gilt als eine der besten Violinistinnen ihrer Generation. Sie gastiert regelmässig in den renommiertesten Konzerthäusern, bei den grossen internationalen Festivals und spielt mit bedeutenden Orchestern zusammen. Internationale...

mehr lesen